Vereinsausflug an die Mosel

Baden trifft Mosel oder "Wer hat den besten Wein?"

Die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Walldorf, begleitet durch Angehörige und Freunde, konnten sich am 3. Oktober kaum trennen vom Weinerntefest im Moseldorf Klotten. Dort hatte man einige Stunden im Festzelt verbracht und zusammen mit dem Moselschieferchor selbiges zum Kochen gebracht. Daß die moselländischen Sänger und die badischen Musiker auf gleicher Wellenlänge waren, merkte man ganz schnell am gegenseitigen Applaus und der spontanen gemeinsamen musikalischen Einlage.

Bereits zwei Tage hatte die Stadtkapelle an der schönen Mosel verbracht und das Weinfest "Wein & mehr" in Ediger-Eller eröffnet. Dort gibt es übrigens nicht nur eine Weinkönigin, sondern auch einen "Bacchus", der im römischen Gewand und Weinblatt-Krone während der Weinfestzeit regiert.

Kellermeister Dirk Kessler, der die gleichnamige Sektmanufaktur in Wintrich leitet, erklärte die Flaschengärung des Sekts und brachte uns den feinen Geschmack eines traditionell gegorenen Sekts nahe. Im Anschluß freute er sich über ein Platzkonzert in seinem Weinkeller, bei dem sogar das Tanzbein geschwungen wurde.

Die Frage, wer den besten Wein Deutschlands hat, klärte Moderator Bernd Neugebauer auf dem Weinfest: Die Moselaner hätten uns zwar drei Tage erzählt, daß sie den besten Wein machen, der badische sein aber einfach "anders".

Hier noch einige interessante Links zum Ausflug:

Bericht: Barbara Neugebauer
Bilder: Barbara Neugebauer, Carmen Kollenz, Karl-Heinz Hack.

 

 


 

Impressum

Copyright © 2013 Musikverein Stadtkapelle Walldorf e.V.. Alle Rechte vorbehalten. Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.