German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Seitenaufrufe : 264821

Probenwochenende in Bad Dürkheim

Glückliche Musiker

Das Probenwochenende in Bad Dürkheim war wieder musikalisch als auch von der Geselligkeit her ein voller Erfolg. Unter der neuen Leitung von Markus Schneider wurde sowohl das anstehende Adventskonzert vorbereitet, als auch das Waldfest-Repertoire auf Vordermann gebracht. Einen Jagderfolg konnten die 23 Musikerinnen und Musiker auch vermelden: ein seltenes Exemplar der Elwetritsche konnte mithilfe von Oberjäger Joachim Hey mitten in der Nacht gefangen werden.

Auch drei Nachwuchsschlagerzeuger waren dabei und durften Lukas Hümmler unterstützen. Ausgestattet mit Pauken, Becken, Glockenspiel, Kuhglocke, Triangel und einigen weiteren "Schütteldingern" zeigten sie ihr Können. Auch beim normalen Waldfest-Repertoire am Schlagzeug gaben sie nacheinander ihren Einstand im Hauptorchester und bekamen Applaus und viel Lob.

Bericht und Bilder: Barbara Neugebauer

 

Neuer Dirigent

Markus Schneider übernimmt nun auch offiziell die musikalische Leitung

Die gute Nachricht vorweg, der neue ist der alte: Markus Schneider bleibt der Dirigent der Stadtkapelle. Was sich zunächst als kurzfristige Lösung anbot, wurde nun offiziell gemacht. Vergangenen Sommer musste Dirigent Manfred Guthörl aus gesundheitlichen Gründen sein Amt bei uns schweren Herzens aufgeben. Bis dahin hatte der 75-jährige Rentner, der topfit und vielbeschäftigt war, der Kapelle für gut fünf Jahre vorgestanden. Leider konnte er aufgrund der Corona-Situation noch nicht standesgemäß verabschiedet werden, was aber auf jeden Fall noch nachgeholt wird.

Markus Schneider, der bis dahin als Schlagzeuger und gelegentlicher Aushilfsdirigent beim Musikverein tätig war, übernahm sehr gerne die Chance, wieder ein Dirigentenamt zu übernehmen. Zusammen mit Till Kilany, der der Stadtkapelle weiterhin als Stellvertreter zur Verfügung steht, will er nun die musikalische Leitung übernehmen.

Der verheiratete 45-jährige Vater von zwei Töchtern ist im Einzelhandel tätig. Bereits als Kind spielte er Klavier und Schlagzeug. Schließlich erwarb er 2012 die Qualifikation zum Dirigenten und leitete sieben Jahre das Blasorchester Walldorf. Das Musizieren ist für ihn ein schöner Ausgleich zum Alltag. Wenn er nicht mit dem Verein unterwegs ist, verbringt er seine Freizeit am liebsten mit seiner Familie im Garten.

Nun freut sich Markus Schneider auf das Weihnachtskonzert, das am 12. Dezember 2021 um 16 Uhr in der evangelischen Kirche in Walldorf stattfinden soll. Gemeinsam mit dem Orchester hat er sich vorgenommen, das Publikum gut zu unterhalten, für eine tolle Stimmung und unbeschwerte Stunden zu sorgen. Am Repertoire für nächsten Sommer wird kräftig gefeilt, etliche neue Noten wurden bereits angeschafft. Da werden wohl noch viele gute Nachrichten folgen.

Bericht: Barbara Neugebauer

 

Martinszug

Ich geh' mit meiner Laterne..

Bei knackigen Temperaturen lief eine Kleingruppe von Musikern mit den Kindergartenkindern vom St.Peter-Kindergarten im Schlepptau "einmal um den Block". Eifrig sangen die Kleinen die Martinslieder mit.

Es war den Musikern eine Freude, den Kindern wieder ein Stück Normalität zu bescheren.

Bericht und Bild: Barbara Neugebauer

 

Nächster Termin

<<  September 2021  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  3  4  5
  6  7  8101112
1314151618
20212223242526
27282930   

 


 

Impressum
Datenschutzerklärung

Copyright © 2013 Musikverein Stadtkapelle Walldorf e.V.. Alle Rechte vorbehalten. Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.