German English French Italian Portuguese Russian Spanish
Seitenaufrufe : 129854

Winterfeier

Ein abwechslungsreicher Nachmittag - Viele verdiente Mitglieder wurden geehrt

Am 31. Januar hatte unser Verein wieder zu seiner traditionellen Winterfeier eingeladen, die diesmal im evangelischen Gemeindehaus stattfand. Neben den aktiven Musikerinnen und Musikern aller Orchester und den Mitgliedern des Fördervereins waren viele Eltern, passive Mitglieder und Freunde des Vereins der Einladung gefolgt. Bei Kaffee und Kuchen konnten die Gäste ein abwechslungsreiches und unterhaltsames musikalisches Programm verfolgen. Barbara Neugebauer und Marcus Meyer sorgten routiniert für die Moderation.

Zwischendurch wurden verdiente Mitglieder des Vereins geehrt: Hans Hemmer für 30 Jahre passive Mitgliedschaft und von den Aktiven Sina Häberle, Justus Best, Saskia Holzschneider, Tamara Scheffner, Ann-Kathrin Wagner und Conny Walter für 10 Jahre, Barbara Neugebauer für 30 Jahre, Dirk Rimmler für 40 Jahre und Jürgen Kamm für sogar 50 Jahre aktive Mitgliedschaft! Weitere passive Mitglieder, die an dem Tage leider nicht anwesend sein konnten, werden wir nachträgliche ehren: Walter Ettner für 20 Jahre, Heinz Mörschel für 30 Jahre und Christa Gundelfinger sowie Willi Merklinger für 40 Jahre.

Wir wünschen allen noch eine lange musikalische Schaffenszeit und bedanken uns ganz herzlich für die Treue!

Bericht: Barbara Neugbauer
Bilder: Friedbert Kollenz, Ulrich Zagler

 

Spende an Walldorfer Mittagstisch übergeben

Am 3. Advent fand das gemeinsame Weihnachtskonzert des GV Eintracht Germania und der Stadtkapelle Walldorf statt. Wie jedes Jahr war der Eintritt frei und statt dessen wurde um eine Spende zugunsten eines sozialen Zwecks gebeten. Dieses Jahr wurde von den beiden Vereinen der Walldorfer Mittagstisch als Spendenempfänger ausgewählt. Am 2. Februar wurden nun durch Vertreter des Gesangvereins und der Stadtkapelle im Rahmen einer Mittagstisch-Veranstaltung die Spenden in Höhe von 1404,80 € an Frau Hannelore Blattmann und ihr Mittagstisch-Team übergeben. Die Rhein-Neckar-Zeitung war ebenfalls vor Ort um mit Bericht und Bild das Ereignis entpsrechend zu würdigen.

Bericht: Bernd Neugebauer

 

Stadtkapelle lud musikinteressierte Flüchtlinge ein

Kinder stürmten den Proberaum

Regelrecht überrannt wurden wir von der lebhaften und wissbegierigen Kindergruppe, die, begleitet durch den AK Asyl, letzten Freitag Blasinstrumente probieren durften. Es wurde reihum gepustet, gezupft und Tasten gedrückt. Absoluter Renner waren aber die beiden Schlagzeuge. Der Geräuschpegel war dadurch recht hoch, so dass die Sticks eingesammelt werden mussten. Die Kinder hielt das aber nicht lange auf, es wurde einfach mit den Händen weitergetrommelt und umso mehr mit den Füßen die Bassdrum betätigt. Es waren auch musikalische Eltern mitgekommen, vielleicht sieht man sich demnächst im Hauptorchester?

Der Kuchen und die Berliner wurden dankbar angenommen und danach durfte der muntere Trupp bei der Probe des Jugendorchesters beiwohnen. An diesem Nachmittag durften wir wieder einmal hautnah erleben, dass Musik verbindet und Barrieren überwinden kann.

Bericht: Barbara Neugebauer
Bilder: Barbara Neugebauer / Carmen Kollenz

 

Nächster Termin

<<  Mai 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  2  3  4  5  6
  8  910111214
15161718192021
22232627
293031    

Aktuelle Bilder

 


 

Impressum

Copyright © 2013 Musikverein Stadtkapelle Walldorf e.V.. Alle Rechte vorbehalten. Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.